28
Okt
emotionales (fr)essen
28.10.2013 14:45

14:45
hab mich noch immer nicht wieder auf die waage getraut...
hab natürlich vorgestern noch cashew-nüsse gefuttert und war dann fast auf 2000 kcal... und gestern hab ich gleich gar nicht mitgezählt... hab die woche ziemlichen stress, hab am donnerstag eine wichtige prüfung, am mi aktstehen usw. und fürs we hab ich auch schon ein für mich sehr schwieriges thema vorbereitet... ich hab im blog ja schoneinmal ein gespräch mit jemandem angedeutet vor dem ich mich fürchtete und das mir im wahrsten sinne des wortes im magen liegt... nun ich habs damals natürlich nicht getan. habs versucht über eine dritte person mit umweg zu klären, aber nun 2 wochen später ist noch immer nichts geklärt... da ich das gespräch nicht durchstehen würde, habe ich beschlossen einen brief zu schreiben und das ganze so endlich ins archiv legen zu können. das verursacht bei mir nur mittelmäßige angstzustände... mein gewicht nervt mich zwar, hat aber gerade keine priorität. klingt merkwürdig aber diese eine sache, ist vermutlich ohnehin für einen großteil meiner essstörung verantwortlich. vl. komme ich zu ruhe wenn es endlich geklärt ist. ich muss es endlich tun und aufhören so verdammt feige zu sein.

fressanfall...
waage...

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!